[resolved] interface / left_click wird nicht ausgeführt

  • #1, by that_arnoSaturday, 03. February, 14:36 7 months ago
    Hey,

    es tut mir tasächlich beinahe schon leid eine so selten einfache dämliche Frage zu stellen, aber ich verzweifle ein wenig daran und ich schätze ich sehe den Wald vor lauter Sträuchern nicht mehr.

    Ich will ein ganz klassisches einfaches single click interface haben, nur führt er den linksklick einfach nie aus.

    Das Interface ist angelegt, hat seinen Button, der ist auch - laut Wiki und Logik soweit korrekt eingestellt.
    Der Charakter hat das Interface aktiv gesetzt.

    Linksklick auf Objekte hat nur absolut keine Auswirkung. Auf normalem Boden mit Wegsystem bewegt sich der Charakter hin, schön und gut, aber Objekte werden ignoriert.

    Objekte sind klassisch mit execution at destination - execute command on object - command ist die left_click command.

    Rechter klick mit immediate geht problemlos.

    Ich überseh da irgendwas kleines oder?

    Habs mehrfach mit dem Wiki-Eintrag abgeglichen (https://wiki.visionaire-tracker.net/wiki/Single_Click_Interface)

    Herzlichen Dank!

    Newbie

    7 Posts


  • #2, by sebastianSaturday, 03. February, 18:20 7 months ago
    Hallo,

    Ich vermute du hast für das Interface noch nicht diesen Befehl als "default" gesetzt...

    Siehst du denn den Objektnamen wenn du mit der Maus darüber fährst?
    Zusätzlich als Test kannst du einmal den Namen des Befehls in den "Comamnd properties" ausfüllen, um für den Anfang zu checken, ob dieser Befehl überhaupt aktiv ist. 

    Grüße
    Sebastian

    Thread Captain

    2183 Posts

  • #3, by that_arnoSaturday, 03. February, 23:35 7 months ago
    Hallo Sebastian,

    in den Properties ist die "left_click"-command als standart command gesetzt.
    Objektnamen seh ich, löse ich über "mouse enters action area"
    Wenn ich die execute immediately left click action setzte klappt es ja.

    Wenn ich einen Namen in die command properties setze, taucht er auch auf, inklusive item-name.

    Was "nur" nicht geht ist eben execute on command.

    Danke dir erstmal

    lg

    Newbie

    7 Posts

  • #4, by sebastianSunday, 04. February, 01:39 6 months ago
    Was "nur" nicht geht ist eben execute on command.

    geht der charakter denn wenigstens zum Ziel hin oder passiert selbst das nicht? 

    Thread Captain

    2183 Posts

  • #5, by esmeraldaSunday, 04. February, 10:37 6 months ago
    Hast du eine Objectposition gesetzt, d.h. einen Punkt, zu dem der Charakter zur Ausführung des Befehls laufen soll?


    Great Poster

    277 Posts

  • #6, by constantinSunday, 04. February, 10:45 6 months ago
    Vielleicht befindet sich das objekt wo er hinlaufen soll außerhalb der way borders. 

    Forum Fan

    167 Posts

  • #7, by that_arnoSunday, 04. February, 14:16 6 months ago
    Was "nur" nicht geht ist eben execute on command.

    geht der charakter denn wenigstens zum Ziel hin oder passiert selbst das nicht? 

    Läuft hin. bei zwei Objekten nicht, aber da liegts an der Position wie ich vermute. Nach dem Hinlaufen passiert halt nicht viel. Dementsprechend glaub ich es liegt irgendwo in der Syntax der action-command. Oder der Definition was ein Linksklick überhaupt machen soll.

    Newbie

    7 Posts

  • #8, by that_arnoSunday, 04. February, 14:16 6 months ago
    Hast du eine Objectposition gesetzt, d.h. einen Punkt, zu dem der Charakter zur Ausführung des Befehls laufen soll?



    Ist korrekt gesetzt, ja.

    Newbie

    7 Posts

  • #9, by esmeraldaSunday, 04. February, 15:21 6 months ago
    Nach dem Hinlaufen passiert halt nicht viel.
    Nicht viel oder gar nichts? Ich hatte mal das Problem, dass das Hinlaufen meine nächste Aktion geblockt hat.  D.h. die Aktion wurde ausgeführt, wenn der Charakter schon an der richtigen Stelle stand, aber nicht, wenn er noch hinlaufen musste. Das war duch das Einfügen einer kurzen Pause zu lösen. (ich denke aber, der Bug ist inzwischen behoben)

    Vielleicht könntest du mal einen Screenshot von deiner Aktion am Objekt posten.
    Du kannst mir auch gerne dein Projekt zukommen lassen, oder einen Link hier posten. Das macht eine Fehlersuche leichter...

    Great Poster

    277 Posts

  • #10, by that_arnoSunday, 04. February, 15:38 6 months ago
    Nach dem Hinlaufen passiert halt nicht viel.
    Nicht viel oder gar nichts? Ich hatte mal das Problem, dass das Hinlaufen meine nächste Aktion geblockt hat.  D.h. die Aktion wurde ausgeführt, wenn der Charakter schon an der richtigen Stelle stand, aber nicht, wenn er noch hinlaufen musste. Das war duch das Einfügen einer kurzen Pause zu lösen. (ich denke aber, der Bug ist inzwischen behoben)

    Vielleicht könntest du mal einen Screenshot von deiner Aktion am Objekt posten.
    Du kannst mir auch gerne dein Projekt zukommen lassen, oder einen Link hier posten. Das macht eine Fehlersuche leichter...

    Nichts. Ich hab etwas untertrieben, entschuldige.

    Egal ob ich davor stehe oder erst hinlaufen muss, der Befehl wird nicht ausgeführt, allerdings läuft der Charakter hin. Aber die command-execution passiert nicht.

    Ich wollte eure Zeit nicht unnötig verschwenden - vielen Dank für das Angebot.

    Danke!

    Newbie

    7 Posts

  • #11, by esmeraldaSunday, 04. February, 16:39 6 months ago
    So, auf den ersten Blick liegt es wirklich nur an der Objektposition.
    Du hast die Position direkt auf dem Objekt angelegt. Objektposition meint aber die Standposition deines Charakters, wenn er mit dem Objekt interagieren soll.  Das heißt, die Position muss auf jeden Fall im Wegsystem liegen, sonst kann der Charakter nicht hinlaufen. Die Posistion deines Charakters bestimmt sich ja nach der Animationsmitte, die du bei deinem Charakter ca. bei den Füßen gesetzt hast. D.h. wenn du z.B. mit der Errand List interagieren willst, sollte die Objekt Position auf dem Boden vor dem Regal innerhalb der Weggrenzen liegen.
    Ich hab das bei ein paar Objekten geändert und es funktioniert.

    Great Poster

    277 Posts

Write post