Aktionen schließen sich gegenseitig aus? (Das Rätsel mit der Kröte)

  • #20, by lee-sonntagWednesday, 17. June, 15:36 3 weeks ago
    soweit ja. Die erste Aktion wird immer ausgeführt wie geplant. Aber das andere Objekt ist dann nicht mehr interagierbar. 

    ich habe grade noch mal was neues ausprobiert und ein sehr eigenartiges Ergebnis erhalten. In der Szene liegt ebenfalls eine Puppe auf dem Boden. Bisher war es ja so, dass wenn ich mit entweder Kröte oder Wasserrad interagiert habe, wurde zunächst die richtige Aktion ausgeführt aber es war mir nicht mehr möglich mit dem jeweils anderen Objekt zu interagieren. Wenn ich aber erst eine Aktion (mit Kröte oder Wasserrad) ausführe und dann, statt direkt mit dem zweiten Objekt (respektiv Kröte oder Wasserrad) erst mit der Puppe interagiere (ansehen oder aufheben) funktioniert die zweite Aktion ganz reibungslos. 

    Also als Beispiel: Ich binde erst das Seil am Rad fest. Das klappt soweit wunderbar. Nun versuche ich das Futter auf der Kröte abzulegen. Es klappt nicht!
    Jetzt gehe ich zu der Puppe, die auf dem Boden liegt und sehe sie an oder hebe sie auf (beides funktioniert). Wenn ich jetzt wieder versuche das Futter auf der Kröte abzulegen, klappt alles als wäre nie was gewesen. Rad dreht sich, Seil ist dran, heile Welt. Das ist zwar noch keine Lösung aber immerhin hab ich mal beide Zustände gleichzeitig hingekriegt.

    Wie kann denn sowas zustande kommen? 


    Edit: 
    "probier mal, in der Seilaktion unter "sonst" die Bedingung "Seil dreht sich" sicherheitshalber nochmal auf wahr zu setzen. "

    Gute Idee aber leider auch ohne Erfolg. 

    Newbie

    13 Posts


  • #21, by woogyWednesday, 17. June, 16:17 3 weeks ago
    EDIT!
    Jetzt habe ich es hinbekommen....
    ich poste gleich die Bilder und ein kurzes Video.

    Bild 1 = mein Setup:
    Stadion, Frosch und ein Tor im Hintergrund.
    Frosch=Frosch
    Tor=Rad
    Taschenlampe=Seil
    Drohne=Königin

    Bild 2 = Conditions:
    Rad_dreht_sich = false
    Frosch_weg = false
    Seil_auf_Rad = false

    Bild 3 = Seil auf Rad
    Hinweistext = Seil auf Rad, aber es dreht sich nicht.

    Bild 4 = Dohne auf Frosch ( Drohne = Königin ) 
    Königin auf Frosch

    Bild 5 = Conditions:
    Rad_dreht_sich = true
    Frosch_weg = true
    Seil_auf_Rad = false

    Bild 6 = Seil auf Rad
    Hinweistext = Seil auf Rad und es dreht sich :-)

    Ein kurzes Video:



    Newbie

    17 Posts

  • #22, by lee-sonntagWednesday, 17. June, 17:13 3 weeks ago
    zunächt einmal vielen Dank für die Mühe. Und dafür, dass du dem armen arbeitslosen Jamba-Sparabo-Frosch wieder einen Job gibst grin

    Ich habe grade dein Setup mit meinem verglichen. Und habe mein Setup deinem angepasst (die Bedingung von dem frosch von "frosch_zusehen" auf "frosch_weg" geändert. Damit bei Spielbeginn alle drei Bedingungen negativ sind.) und es klappt immer noch nicht. 

    Zumindest habe ich außer der Bedingung keinen Unterschied zwischen unseren beiden Setups erkennen können. Entgeht mir hier was? 


    Newbie

    13 Posts

  • #23, by woogyWednesday, 17. June, 17:27 3 weeks ago
    :-)

    lass es uns mal durchgehen...

    SIEHE BILD 1
    1. Die Szene hat drei Conditions:
    1. Rad_dreht_sich
    2. Frosch_weg
    3. Seil_auf_Rad

    SIEHE BILD 2
    2. Der Frosch hat unter Proberties / Conditions die Condition Frosch_weg mit dem Häkchen Negate Condition ( Der Frosch ist dann nur sichtbar, wenn die Condition falsch ist ).

    2.1 Der Frosch hat folgende Aktionen:
    Bei einem Item dropped ( Drohne )
    • Change Condition Rad_dreht_sich auf true
    • Change Condition Frosch_weg auf true
    • Optional kannst Du hier auch Objekte aus dem Inventar entfernen

    SIEHE BILD 3
    3. Das Tor ( Rad ) hat folgende Aktion:
    Bei einem Item dropped ( Taschenlampe )
    Change Condition Seil_auf_Rad auf true
    If condition Rad_dreht_sich is false 
    Text: Seil am Rad, dreht sich aber nicht"
    Else
    Text: Seil am Rad und dreht sich"
    End if

    Probiere es mal bitte....

    Newbie

    17 Posts

  • #24, by lee-sonntagWednesday, 17. June, 18:10 3 weeks ago
    @woogy exakt so ist auch mein Aufbau. Habe das mehrfach kontrolliert.

    Ich habe jetzt einfach alle interagierbaren Objekte und Bedingungen gelöscht und noch mal von Vorne angefangen. Es ist zwar jetzt in einer etwas abgespeckten Version aber es klappt. Ich habe keine Ahnung warum oder wie aber es klappt!
    Jetzt bleibt nur abzuwaren ob das Problem wieder auftaucht wenn ich den Rest wieder einfüge aber das ist erstmal ein Problem für Zukunfts-ich. grin
    Ich danke euch allen für eure liebe Hilfe! Alleine wäre ich daran wohl verzweifelt <3

    Newbie

    13 Posts

  • #25, by MachtnixWednesday, 17. June, 18:18 3 weeks ago
    Ich dreh gleich am Rad... wink

    Beim Lesen fällt mir nämlich auch kein Unterschied auf. 
    Vielleicht war die Art der Aktion ausschlaggebend, also "benutze" oder ähnl. ist anders als "verwende mit"... keine Ahnung.

    Thread Captain

    1063 Posts

  • #26, by esmeraldaWednesday, 17. June, 18:26 3 weeks ago
    Das mit der Puppe ist interessant. Stellst du irgendwo Befehle um, so dass vielleicht erst nach Interaktion mit der Puppe wieder der Standardbefehl aktiv ist?


    Edit- oh, ich hab gar nicht ordentlich gelesen. Wenn es jetzt klappt, ist ja alles gut.

    Great Poster

    379 Posts

  • #27, by woogyWednesday, 17. June, 18:36 3 weeks ago
    @lee-sonntag:

    das freut mich für Dich.
    Mir geht es manchmal auch so...alles löschen....dann geht es oftmals :-)

    bis zum nächsten Mal...

    Newbie

    17 Posts

  • #28, by MachtnixWednesday, 17. June, 18:46 3 weeks ago
    Dennoch wäre eine Erklärung hilfreich. Ich hatte denselben Gedanken wie Esmeralda: was passiert da eigentlich? Schließlich waren das "bloß" zwei Objekte mit drei Bedingungen, und die lassen sich schnell neu machen. Aber wenn bei 28 Bedingungen und 12 Objekten irgendwo genau dieser Wurm sitzt und nichts geht, ist es blöd...

    Thread Captain

    1063 Posts

  • #29, by lee-sonntagWednesday, 17. June, 18:56 3 weeks ago
    @Machtnix
    Ich kann es leider nicht erklären. Das Einzige was ich anders gemacht habe, ist  A) Ich habe die Bedingungen alle in der Kulisse angelegt statt in den Objekten und B) Ich habe die Kröte in Frosch umbenannt um das ö zu umgehen. 

    Sonst ist alles wie es war.

    Lieben Dank noch mal an Alle! 

    Newbie

    13 Posts

  • #30, by woogyWednesday, 17. June, 19:00 3 weeks ago
    @Machtnix:

    ich hatte lediglich eine Dummyscene-Spielwiese von mir um eine Szene erweitert.
    Zwei bestehende Items verwendet und die Optionen von "lee-sonntag" übernommen.
    Das Ergebnis ist oben im Video und in der Beschreibung zu sehen.

    Ich habe die Conditions global an die Szene "gehängt" und nicht bei den Items.
    Keine Ahnung ob das ein Unterschied ergibt?

    Newbie

    17 Posts

Write post