Kulissen nicht sichtbar in5RC0

  • #1, by georgmoensSaturday, 15. April 2017, 17:35 3 years ago
    Was mache ich falsch?
    Problem: Ich habe mir mal die neueste Version installiert, mein Spiel geladen, auf Kulissen geklickt, ich kann die Objekte sehen, aber nicht das Kulissenbild. Bei den Einstellungen ist das Kulissenbild korrekt angegeben. Die Kulissenbilder sind jpg-Bilder, das machte im 4er-Editor nie Probleme.
    Als png-Bild geht's. Ich dachte, Visionaire ist abwärtskompatibel?

    Newbie

    87 Posts


  • #2, by marvelSaturday, 15. April 2017, 17:48 3 years ago
    Hallo Georg,
    Visionaire ist im Großen und Ganzen auch abwärtskompatibel. Vermutlich wurde die Unterstützung von JPG Dateien aber nicht allumfassend integriert, weil wir schon seit Version 2.8 raten mit PNG Dateien zu arbeiten (statt PNGs). Wir wussten bis dato nicht, das überhaupt noch User JPG Dateien verwenden. smile

    Ob wir da was machen können muss Simon beantworten. Ich persönlich kann zu dieser Sache wenig sagen. Nur soviel: JPG Dateien sind störanfälliger, führen häufiger zu Grafikproblemen und haben meistens Kompressionsartefakte. Auf PNGs zu setzen macht also in jedem Fall sind. 

    LG
    Marvel

    Key Killer

    598 Posts

  • #3, by MachtnixSaturday, 15. April 2017, 17:53 3 years ago
    weil wir schon seit Version 2.8 raten mit PNG Dateien zu arbeiten (statt PNGs).
    Schreibfehler?


    Thread Captain

    1087 Posts

  • #4, by georgmoensSaturday, 15. April 2017, 17:57 3 years ago
    Moin, Marvel,
    natürlich könnte man die Kulissenbilder alle ändern, das geht aber zu Lasten der Dateigröße: Die PNG-Dateien wären im Durchschnitt alle 3 Mal so "dick" wie die JPG-Dateien. Und bei den Kulissenbildern habe ich nie Artefakte gehabt. Die Bilder für Personen, Kulissenteile usw. sind schon png-Dateien.
    Puuh....
    Gut, ihr empfehlt png-Dateien, schreibt sie aber nicht zwingend vor. Ich bin der Ansicht, wenn ihr schon Abwärtskompatibilität garantiert, muss das in diesem Fall auch gelten, vor allem, weil es dem Anwender immer überlassen war, ob er jpg- oder png-Bilder einsetzte.

    Newbie

    87 Posts

  • #5, by loro-gamesSaturday, 15. April 2017, 18:08 3 years ago
    Habe das gleiche Problem + Artefakte in bestimmten Bildern. Dabei handelt es sich aber tatsächlich auch um manche jpg dateien. PNG bzw. das platzsparendere webp sollten Abhilfe schaffen. Ich probiere das in der nächsten Zeit und denke mal, dass die Probleme dann verschwinden. Ist natürlich erstmal ne Menge arbeit alles umzukonvertieren grin

    Newbie

    64 Posts

  • #6, by SimonSSaturday, 15. April 2017, 18:17 3 years ago
    Könnt ihr mir ein paar der JPG-Bilder schicken, die das Problem haben ? Ich muss das noch untersuchen. Evtl. mache ich auch noch ein Update für die RC0, es gibt ein paar Abstürze und Fehler.

    Thread Captain

    1369 Posts

  • #7, by sebastianSaturday, 15. April 2017, 18:50 3 years ago
    Moin, Marvel,
    natürlich könnte man die Kulissenbilder alle ändern, das geht aber zu Lasten der Dateigröße: Die PNG-Dateien wären im Durchschnitt alle 3 Mal so "dick" wie die JPG-Dateien. Und bei den Kulissenbildern habe ich nie Artefakte gehabt. Die Bilder für Personen, Kulissenteile usw. sind schon png-Dateien.
    Puuh....
    Gut, ihr empfehlt png-Dateien, schreibt sie aber nicht zwingend vor. Ich bin der Ansicht, wenn ihr schon Abwärtskompatibilität garantiert, muss das in diesem Fall auch gelten, vor allem, weil es dem Anwender immer überlassen war, ob er jpg- oder png-Bilder einsetzte.

    nutzt ansonsten ".webp"... Hat eigentschaften wie png nur kleiner. Im Grunde könnt ihr um euch später den Aufwand zu sparen jede Dateiangabe einzeln anzufassen die .ved mit einem Texteditor öffnen und per Massen-Bearbeitung ".png" zu ".webp" ändern...

    Thread Captain

    2337 Posts

  • #8, by loro-gamesSaturday, 15. April 2017, 19:30 3 years ago
    Könnt ihr mir ein paar der JPG-Bilder schicken, die das Problem haben ? Ich muss das noch untersuchen. Evtl. mache ich auch noch ein Update für die RC0, es gibt ein paar Abstürze und Fehler.
    Anbei ein Link zu 3 Bildern bei denen das Problem auftaucht. 


    Es handelt sich immer um Artefakte und Bildfehler in Form von Balken am unteren Rand der Bilder. Ich wollte das Projekt sowieso noch auf WebP umstellen, da das hier ja schon öfter mal erwähnt wurde.

    Newbie

    64 Posts

  • #9, by georgmoensSaturday, 15. April 2017, 19:34 3 years ago
    Hallo Simon,
    habe dir einige Bilder per Mail geschickt.

    Gerade wollte ich die benutzte ved-Datei unter einem anderen Namen speichern, da kam die Fehlermeldung: "Out of memory" und danach stürzte das Programm ab.

    edit: Das geschieht unter folgender Voraussetzung: Windows wird in den Modus "Energie sparen" versetzt mit geöffnetem Editor. Wenn Windows dann wieder aktiviert wird, endet der Speichervorgang wie oben beschrieben. (Win7 prof., 64 bit)

    Mmmmmm......

    Schöne Ostertage!

    Newbie

    87 Posts

  • #10, by georgmoensSunday, 16. April 2017, 11:11 3 years ago
    @ sebastian: Die Änderung per Texteditor funktioniert aber nicht für jpg nach png, jedenfalls nicht bei mir (Kann ja eigentlich auch gar nicht, weil png-Bilder doch etwas ganz anderes sind als jpg-Bilder). Im Visionaire-Editor ist dann bei Kulisse unter Eigenschaften die Kulisse mit der Endung png eingetragen, aber ein Bild ist nicht zu sehen. Das muss ich schon erst händisch ändern und anschließend sogar noch neu zufügen.
    Also der Trick mag bei png nach webp funktionieren, aber das weiß ich nicht. Im Übrigen halte ich es für eine unsaubere Lösung, die bei Visionaire durchaus unabsehbare Folgen haben könnte.

    Die sauberste Lösung ist immer noch: Herstellung der Abwärtskompatibilität. Wobei ich heute auch etwas gestutzt habe, als ich mir die Antwort von Thomas noch mal angesehen habe: "Visionaire ist im Großen und Ganzen auch abwärtskompatibel." Das habe ich so noch nie hier gehört. Es hieß immer: Jede neue Version ist immer abwärtskompatibel!

    Bitte mein "edit" im Beitrag über diesem beachten.

    Newbie

    87 Posts

  • #11, by sebastianSunday, 16. April 2017, 11:21 3 years ago
    ich meinte du solltest, NACHDEM die Dateien alle ihr neues Format haben den Verweis auf die alten Dateien per Mass-Edit austauschen, sodass sie auf die neuen Dateien (. png) verweisen. smile  

    Thread Captain

    2337 Posts

Write post