Let's do Onmind-Saga - Bitte Kritik!

  • #1, by MuklinTuesday, 06. June 2017, 07:27 3 years ago
    Hallo Leute, ich freue mich, euch endlich mal etwas präsentieren zu können. Fertig ist es noch lange nicht, aber für mich ist folgendes ein Meilenstein. Ich habe sehr viel mit Atmosphäre Experimentiert. Ihr könnt auch gerne Kritik an der Synchro geben, seid allerdings gnädig; es ist momentan ja immer noch nur eine Low-to-No-Budget-Produktion.
    Es fehlen auch noch sehr viele Animationen und der "Ort ohne Namen" ist absolut nicht fertig; Da geht noch was; das weiß ich. Also bitte: Ich bin interessiert, wie das Spiel bisher auf euch wirkt. smile Achja, alles, was gut klingt, ist von soundimage.org (Thank you)

    Newbie

    94 Posts


  • #2, by MachtnixTuesday, 06. June 2017, 12:19 3 years ago
    Ich kann die Texte absolut nicht lesen. Deshalb den Film erstmal abgebrochen. Auch im Startmenü werden die Texte von der Grafik erdrückt. Vielleicht hilft schon eine weiße Kontur oder so. Grafik sieht gut aus, wenn auch noch nicht einheitlich – aber ist ja noch beta! Ton hatte ich nicht an. Gruß Machtnix

    Thread Captain

    1087 Posts

  • #3, by MuklinTuesday, 06. June 2017, 15:58 3 years ago
    Okay danke smile Ja, die Grafik ist noch nicht fertig. 

    Newbie

    94 Posts

  • #4, by sebastianTuesday, 06. June 2017, 17:49 3 years ago
    Schön, dass es voran geht smile Ich denke auch, dass du hier die Schriftarten nochmal übearbeiten/neue aussuchen solltest, da sie selbst etwas schwer zu lesen sind. Gehe hier immer davon aus, dass das Spiel ggf. ohne Sprachausgabe (nur Text) gespielt werden würde und der Spieler die Texte (im Gegensatz zu dir) nicht kennt. Sprich eine etwas klarere Schrift würde dem Spiel gut tun. Zumindest für die Dialogtexte im Spiel selber. Beim Menü fande ich dies nicht unbedingt nötig, da sie groß genug in Schwarz und ohne Effekte auf einem klaren Hintergrund standen.

    Ich weiß jetzt nicht, ob das die Einleitung des Spiels ist, oder ob man vorher noch das spielt, was du schonmal in vorherige Videos gezeigt hast. Für eine Einleitende Sequenz/Spielbaren Abschnitt fand' ich das aber recht gelungen, da es so ganz von dem 0815 Einheitsbrei anderer Spiele abweicht (super!) und in den ersten Minuten auch gut eine emotionale Bindung zum Charakter entstand. Bei mir zumindest ...

    Ich weiß allerdings noch nicht so recht wie ich die Durchbrechung der 4. Wand finden soll, da sich an sich ja sogar (anscheinend) ein Rätsel nur darum dreht, dass der Spieler der Protagonistin beim Duschen zusehen kann und das verhindern möchte. Kann mir aber gut vorstellen, dass das in Zukunft einige gute Möglichkeiten eröffnet um Rätsel zu lösen, etc.

    Thread Captain

    2337 Posts

  • #5, by MachtnixTuesday, 06. June 2017, 17:57 3 years ago
    Gibt es denn eine spielbare Demo??? Ich hab nur den Film gesehen. 

    Thread Captain

    1087 Posts

  • #6, by sebastianTuesday, 06. June 2017, 18:00 3 years ago
    Gibt es denn eine spielbare Demo??? Ich hab nur den Film gesehen. 
    Auf ihrem YouTube Kanal hat sie einen Development Reihe zum Spiel, wo sie Ihren Fortschritt immer mal kundgab. Leider noch nichts spielbares. 

    Thread Captain

    2337 Posts

  • #7, by MuklinWednesday, 07. June 2017, 12:23 3 years ago
    Danke Sebastian, für die Ausführliche Bewertung grin
    [...] Ich denke auch, dass du hier die Schriftarten nochmal übearbeiten/neue aussuchen solltest, da sie selbst etwas schwer zu lesen sind. [...]
    Ja, ich finde die Sprechertexte auch etwas unglücklich lesbar. Ich habe mich mit ihnen noch nicht weiter großartig beschäftigt; ich denke, ich werde erst einmal wieder die alte "Comic-Artige" Schrift einbinden. (Ich glaube, die konnte man wenigstens lesen)

    Ich weiß jetzt nicht, ob das die Einleitung des Spiels ist, oder ob man vorher noch das spielt, was du schonmal in vorherigen Videos gezeigt hast. [...]
    Das hier wird die Einleitung des Spiels sein. Was ich vorher gezeigt habe, sollte eine Art Prototyp-Spiel werden, welches ca. den zweiten Abschnitt des Spiels darstellt. Ich hatte aber langsam die Schnauze voll vom Plantschen und wollte ins Tiefe Meer. Und da kam mir die Idee für diesen Anfang. Und ich bin sehr froh, dass der Anfang bei "nicht-eingeweihten" ankommt wink

    Ich weiß allerdings noch nicht so recht wie ich die Durchbrechung der 4. Wand finden soll, da sich an sich ja sogar (anscheinend) ein Rätsel nur darum dreht, dass der Spieler der Protagonistin beim Duschen zusehen kann und das verhindern möchte.
    Haha, Naja; das kam irgendwie falsch rüber. Man kann der Abigal zunächst zugucken, aber sie kann nicht Duschen, wenn wir ihr dabei zugucken. Und der Reminus lässt da etwas vorwachsen; später auch blickdicht! Mit animationen wird das vielleicht klarer ;D
    Aber was es mit dem Duschen genau auf sich hat, werdet ihr erst viel später im Spiel herausfinden wink Aber ja; das mit dem zugucken blabla ist eigentlich vor allem ein kleiner Witz, mehr nicht. Ganz ehrlich, wer guckt denn weg, nur weil ein PC Charakter darum bittet? Es ist auch keine Andeutung auf die Richtung, die das Spiel nimmt ;D 

    Gibt es denn eine spielbare Demo??? Ich hab nur den Film gesehen. 
    Nein, noch keine Demo. Aber freut mich, dass Interesse besteht smile Ich geb mein Bestes. Und: demnächst werde ich nicht alles Spiolern wink

    Newbie

    94 Posts

  • #8, by MuklinWednesday, 07. June 2017, 12:28 3 years ago
    Und keiner hat sich getraut, etwas zur Synchronisation zu sagen ;D 

    Newbie

    94 Posts

  • #9, by MachtnixWednesday, 07. June 2017, 14:00 3 years ago
    Nein, weil ich es ohne Ton geschaut habe wink

    Thread Captain

    1087 Posts

  • #10, by sebastianWednesday, 07. June 2017, 15:50 3 years ago
    Synchronisierung war "ok". 
    Dein Mikrofon hat noch ein starkes Eigenrauschen, was man vor allem mit Kopfhörern mitbekommt, sobald ein Charakter spricht. Hier würde ich im Allgemeinen empfehlen deine Tonaufnahmen vorher nochmals durch eine Rauschentfernung von z.B. Audacity zu jagen. 

    Rein von der Performance merkte man, dass ihr glaub ich nur zwei Leute ward, die verschiedene Rollen mit leicht verstellten Stimmen gesprochen haben. Die Stimme der Wache die die Zellentür öffnete kam daher etwas gekünstelt rüber. 

    Thread Captain

    2337 Posts

  • #11, by MuklinWednesday, 07. June 2017, 21:32 3 years ago
    Dein Mikrofon hat noch ein starkes Eigenrauschen[...]
    Das ist nicht mein Mikrofon ;D Das ist der Computer, der direkt vor meiner Nase steht... Aber danke; das Rauschen ist mir nicht aufgefallen. Ich werde da nochmal mit Audacity drübergehen. Das Mikrofon an sich sollte eigentlich gut genug sein.
    Rein von der Performance merkte man, dass ihr glaub ich nur zwei Leute ward[...]
    Jap. Exakt ;D Ich werde auf jeden Fall ein paar Freunde zwingen müssen, bei der Synchro zu helfen. Ich hoffe, ich komme drum herum, in der finalen Version mit mir selbst zu sprechen. Habt Ihr irgendwelche Tipps zum Synchronisieren? Ich meine von der Schauspielerischen Sicht; ich finde leider nichts dazu. Ist z.B. Abigal oder der Reminus (das Fluffelige Wurzeltier) für ein Point'n'Click gut genug gesprochen? Ganz ehrlich? Ich glaube nicht, dass ich uns da kritisch bewerten kann. Da ich nicht weiß, wie es richtig geht, kann ich auch nicht wissen, was falsch läuft. wink
    Nein, weil ich es ohne Ton geschaut habe wink
    Ach, das Machtnix wink *kicher*

    Newbie

    94 Posts

Write post