31.03.2014 | Allgemein | Marvel

"VISIONAIRE STUDIO 4 beta" veröffentlicht

Liebe Community, lange hat es gedauert... doch nach vielen Monaten Entwicklungszeit haben wir endlich den großen Meilenstein erreicht. Gerade haben wir die Betaversion von Visionaire 4.0 hochgeladen und Euch auf der externen Seite zum Download bereitgestellt. Visionaire 4 bietet fantastische Neuerungen, die sich viele User über Jahre gewünscht haben. Allen voran ist hier die beispielsweise der mögliche Export nach iOS und Android zu nennen. Oder auch die enorme Geschwindigkeits- und Performancesteigerungen, für die wir die halbe Engine umprogrammieren mussten. Viele von Euch dürfte auch gefallen, das der Editor nun endlich auch auf dem Mac läuft! Nicht zu vernachlässigen der Support von 3D Figuren. Und auch das Walksystem haben wir verbessert... so das eine realistischere Gehbewegung realisiert werden kann. Auf der Folgeseite findet ihr die kompletten Releasenotes. Wichtig: Wir haben es leider nicht mehr rechtzeitig geschafft die Lizenztexte zu überarbeiten und die Vollversion im Marktplatz einzustellen... das wird in den nächsten Tagen nachgeschoben. Aus diesem Grund ist derzeit bisher NUR die Testversion herunter zu laden. Die Vollversion selbst kann derzeit also leider NOCH NICHT gekauft werden. Weiterhin wird im Rahmen der Betaversion bisher leider immer noch das alte Demospiel angeboten. Wir werden in kürze Zeit einen Contest starten, zu dem sich unsere User um die Erstellung von 2-3 offiziellen Demospielen unterschiedlicher Art bewerben können.

[list] [*] Editor und Player sind nun auf Mac OS X lauffähig [*] Fertige Spiele können sowohl für Windows als auch Mac OS X erstellt werden. [*] Support für mobile Plattformen (Beta): iOS und android. [*] Performance, Speicherverbrauch und Ladegeschwindigkeiten extrem optimiert. [*] Editor ist nun in Italienisch verfübar (vielen Dank an Andrea Damico). [*] Unterstützung von 3d-Modellen für Personenanimationen. [*] Die Personen-Gehbewegung kann nun indiviuell für jedes Animationsbild festgelegt werden. Zusätzlich kann eingestellt werden, ob sich die Person kontinuierlich fortbewegt oder nur bei einem neuen Animationsbild. [*] Personen-Skalierung verbessert: die Personengröße wird genauer gespeichert und verarbeitet (Personengröße ist eine Gleitkommazahl anstatt Ganzzahl). [*] neues Performance-Diagnose-Werkzeug im Player integriert (kann mit Pos1 Taste aktiviert werden). [*] Abspielen von Personen-Gehanimation optimiert: die Animation wird nur mehr dann neu gestartet, wenn die Person in eine andere Richtung geht (zuvor wurde die Animation auch neu gestartet, wenn die Person einen Wegpunkt erreicht hat). [*] Dateidialog zur Auswahl einer Datei zeigt den Pfad und den Dateinamen der bereits ausgewählten Datei an. [*] Es kann nun 'Video' und 'Global' Lautstärke explizit im Aktionsteil 'Lautstärke ändern' gesetzt werden. [*] Neue Option 'Weiterspielen' bei 'Aktive Sounds' Auswahl für 'Video abspielen'-Aktionsteil hinzugefügt. [*] Neuer Aktionsteil 'Dialog beenden' um einen aktiven Dialog sofort zu beenden. [*] Neue Skript Befehle: startSound, stopSound, getSoundId, getSoundProperty, setSoundProperty, toggleSoundPause. [*] Neuer 'path' Parameter Typ für Lua Skript Befehle hinzugefügt. Ein String für einen 'path' Parameter sollte als Prefix 'vispath:' enthalten um sicher zustellen, dass die Datei auch bei kompilierten Spielen gefunden wird (z.b. startSound('vispath:sounds/bell.ogg' ) ). [*] Neues Feld in Datenstruktur hinzugefügt: VCharacterSize enthält die aktuelle Skalierung (in %) einer Person. [*] Neues Feld in Datenstruktur hinzugefügt: VGameSpeechLanguage zum Setzen der Sprache welche für die Sprachausgabe verwendet wird (Text und Sprachausgabe können somit in unterschiedlicher Sprache sein). [*] Es können mehrere Mouse- und MainLoop-Eventhandler registriert werden. Registrierte Eventhandler werden in Spielständen gespeichert. [*] Im Objektauswahl-Dialog wird nun das passende Elternobjekt standardmäßig aktiviert (z.b. wenn man im Auswahldialog einer Bedingung von 'Kulissenobjekte' zu 'Kulissen' wechselt, wird die aktuelle Kulisse in der Liste vorselektiert). [*] Anzeige von Objektanimationen und Objektbild des aktuellen Objekts im Dialog zum Setzen der Objektmitte und Objektposition. [*] Bessere Sichtbarkeit eines Kulissenobjekts in der Liste wenn das Kulissenobjekt über das "Objektumrandungen"-Werkzeug (durch Klick auf das Objekt in der Kulisse) ausgewählt wurde. [*] Anzeige des "Vorschau" Reiters bei Wegsystemen um Grafiken und Animationen beliebig ein- und ausblenden zu können. [*] Kulissenanimationen werden im Editor jetzt immer aktualisiert wenn das Abspielen der Animationen aktiviert ist (und nicht nur - wie zuvor - wenn die Maus über der Kulissengrafik ist). [*] Texte können auf eine bestimmte Person oder Sprechertexte gefiltert werden (Bei Anzeige aller Texte). [*] neuer Skripteditor: Syntaxhighlighting, sämtliche Blöcke können ein- und ausgeklappt werden. [*] Bedienbarkeit von Texteditoren (in Texten, Skripten) deutlich verbessert. Zuvor wurde der Cursor öfters zurückgesetzt oder manche Änderungen konnten verloren gehen. [*] Eingabefeld für Text bzw. Skript in 'Text ausgeben' bzw. 'Skript ausführen' Aktionsteil vergrößert. [*] Beim Hinzufügen eines neuen Elements in einer Liste kann man sofort den Namen des neuen Eintrags eingeben. [*] Option "'Text ausgeben'-Aktionsteil automatisch anlegen" in Editor Optionen hinzugefügt. Wenn aktiviert dann wird bei jeder neu erstellten Aktion automatisch ein 'Text ausgeben'-Aktionsteil angelegt. [*] Grafikbereiche im Editor werden nur aktualisiert, wenn der Editor aktiv ist. Das spart viele Systemresourcen, vorallem wenn das Spiel aus dem Editor heraus gestartet wird (und der Editor somit nicht aktiv ist). [*] Fehler im Aktionseditor behoben: die Ansicht wird nun korrekt aktualisiert, wenn ein Wenn/Sonst Aktionsteil gelöscht wird. [*] Fehler beim Verschieben von Animationsbildern behoben: wenn ein Bild zusätzlich eine Sounddatei oder Aktion gesetzt hatte, waren diese nach dem Verschieben eines Bildes einem falschen Bild zugeordnet. [*] Fehler beim Spiel erstellen behoben: es konnte passieren, dass manche Dateien mehrfach in verschiedenen Container-Dateien gespeichert wurden. [*] Fehler in "Grafik laden" Dialog behoben: es ist nicht mehr möglich, mehrere Dateidialoge auf einmal zu öffnen. [*] Warte bis Animation beendet ist" wird standardmäßig bei "Animation abspielen/ausblenden"-Aktionsteil ausgewählt. [*] Name von Gegenstands-Animationen wird auf Namen des zugehörigen Gegenstands gesetzt (ermöglicht Zugriff auf die aktive Animation per Scripting). [*] "Zwiebeleffekt" kann im Animationseditor unabhängig von den anderen Tools aktiviert/deaktiviert werden. [*] Neue getTextStr Methode für Lua VisionaireObject um von einem Textobjekt für eine bestimmte Sprache den Text (string) zu erhalten. [*] Neue Hook Funktion getCharacterAnimationIndex (signature: int func(visobj, int, int) - parameters: character, animationType and direction) um den Animationsindex für eine bestimmte Richtung einer Person festzulegen. [*] Neues Feld VGameShowBlackScreenAfterVideo in Datenstruktur. Wenn auf wahr gesetzt dann wird nach dem Abspielen eines Videos ein schwarzer Bildschirm gezeigt. [*] Anzeige des vollständigen Aktionstextes wenn ein Gegenstand gezogen wird (wenn der Befehl oder Gegenstand nicht im Aktionstext angezeigt werden soll, dann muss der sprachabhängige Text für Befehl/Gegenstand leer sein) [*]Identische Texte werden für *.po Textexport gruppiert, um Fehlermeldungen in PO-Edit zu vermeiden. [/list] Viel Spaß mit Visionaire 4.0 beta wünscht Euch das Entwicklungsteam, Alex, Simon, David und Marvel

Back

9 Kommentare

Comments closed.
  • Tosek
    6 years ago
    OK, habe es. Man sieht den Link nur, wenn man nicht angemeldet ist,
  • Tosek
    6 years ago
    Hallo, ich kann auch den Downloadlink der Beta nicht finden. kann mir jemand helfen?
  • selmiak
    6 years ago
    cool!
    Kann da jeder nach iOS und Android exportieren oder nur die Vollversionsbesitzer?
  • unkunst
    6 years ago
    Huiuiui, es startet auf Mac! Hurra und grosses Lob für das Macherteam, ihr seid die Besten :-)
  • Plop
    6 years ago
    Wie, kein Linux? Kommt das noch?
  • noblonski
    6 years ago
    läuft soweit schon mal. werd mich genauer damit auseinandersetzen, sobald die vollversion verfügbar ist. wie läuft das mit der beta ios exportierung? bekommt man dann eine .ipa datei, die man noch... sagen wir... auf eigene faust aufs gerät bekommen muss?
  • the-grandmaster
    6 years ago
    Auf meinen Notebook scheint es nicht richtig zu laufen. Beim Demogame bleibt alles schwarz, bei meinen fertigen Prjekt weden die Kulissen im Spiel nicht angezeigt und im Editor sind schwarze Kästen oder Grafikfehler
  • BigStans
    6 years ago
    Auf der Startseite. Leider muss man sich dazu kurz ausloggen. Wir geloben Besserung smile
  • superscheibenkleiste
    Wo isn jetzt der Beta-Download?

last blog entries