03.02.2011 | Allgemein | Sethos

Stellungnahme "CREEPY ISLAND"

Warum das Projekt eingestellt wurde...

Hallo zusammen,

sicher hat sich schon der ein oder andere gefragt, warum wir das Projekt eigestellt haben.
Trotz der grossen Resonanz mehrerer renomierter Publisher, war es nicht möglich unser Projekt finanziert zu bekommen. Das ewige bei der Stange halten und viele leere Versprechen haben dazu geführt, dass ich beschlossen habe "Creepy Island" vorerst auf Eis zu legen. Immerhin habe ich auch eine Verantwortung dem Team gegenüber und von leeren Versprechungen kann keiner seine Miete bezahlen.
Allerdings hatte der ganze Heckmeck auch einen positiven Effekt. Durch die Vielzahl der im laufe der Zeit geknüpften Kontakte war es möglich, Twice Effect als Hauseigenes Entwicklerstudio bei einen namenhaften Publisher zu plazieren. Wir haben uns darauf geeinigt, vorerst einige kleinere Projekte für diesen umzusetzten und bei entsprechenden Verkaufszahlen das Projekt "Crepy Island" neu anzugehen. Ausserdem haben wir mit der
Arbeit an einer Retro-Serie für das I-Phone begonnen über die ich hier aber leider noch nichts sagen darf, ausser das es sich auch hier um Adventures handelt. Also, wir arbeiten weiter und hoffen, "The Legend of Creepy Island" trotz aller Wiedrigkeiten doch noch ihrgendwann für Euch fertigstellen zu können...

Gruss David

Back

2 Kommentare

Comments closed.
  • Ernie76
    10 years ago
    Auch wenn ich es wegen Creepy sehr schade finde, wünsche ich euch alles wircklich alles nur erdenklich gute für Twice Effect.
    Gebt auf jedenfall mal durch wenn was neues von euch kommt, auch wenns kein Adventure ist. Vieleicht kann man ja mit dem erwerb des produkts was gutes für euch tun wink
  • marvel
    10 years ago
    Sehr sehr schade. :/ Ich hatte mich sehr darauf gefreut.

last blog entries