Wie und wo die Pause beim Nehmen eines Gegenstandes?

  • #1, by Marian77Wednesday, 14. May 2014, 19:09 6 years ago
    Hallo,

    mein Charakter kann jetzt den Nothammer von der Wand nehmen, und zwar mittels Aktionen, die sich alle im Kulissenobjekt "Nothammer befinden". Es handelt sich um Aktionen, die sich unter "Befehl auf Objekt angewandt befinden:
    - Bedingung Nothammer auf falsch setzen
    -Gegenstand Nothammer zu Person hinzufügen
    - Bedingung "Leerer Halter für Nothammer" auf wahr setzen
    - Animation "Aufheben" abspielen.

    Alles total gut, nur verschwindet der Hammer sofort von der Wand, die Hand erreicht die Wand aber erst eine halbe Sekunde später. Wie kann ich VS beibringen, dass er die Animation "Aufheben" erst zur Hälfte abspielen soll und erst dann den leeren Hammerhalter sichtbar machen soll? Habe schon mit der Pause rumprobiert, aber da macht er die Pause je nach Position in der Befehlsliste vor dem Aufheben, oder der Hammer verschwindet erst eine halbe Sekunde, nachdem die Animation bereit beendet ist. Wenn ich bei der Animation das Häkchen "Warte bis Animation beendet ist" wegnehme, dann zuckt Jacob nur kurz.

    Forum Fan

    231 Posts


  • #2, by Marian77Wednesday, 14. May 2014, 21:36 6 years ago
    So sieht das im Video aus:

    Forum Fan

    231 Posts

  • #3, by NimosWednesday, 14. May 2014, 22:06 6 years ago
    Hey Marian,
    du kannst in der Animation bei einem bestimmten Frame auch Aktionen aufrufen. Also z.B. bei dem Frame, wenn der Arm ausgestreckt ist. Da würdest du dann die Bedingungen umstellen, Gegenstand ins Inventar etc.
    Wenn du die gleiche Animation fürs Aufnehmen von verschiedenen Gegenständen benutzen willst, macht das aber eher keinen Sinn.
    Dann ist es am einfachsten du unterteile die Animation in zwei Teile.
    Erste Animation: Arm ausstrecken. Warten bis Animation zu Ende ist.
    Bedingungen umstellen / Gegenstand aufnehmen. etc.
    Dann zweite Animation: Arm wieder einziehen. Warten bis Animation zu Ende ist.

    Hoffe das hilft.

    Newbie

    12 Posts

  • #4, by NimosWednesday, 14. May 2014, 22:15 6 years ago
    Eigentlich müsste es so wie du es machst, mit der Pause und dem "nicht warten bis Animation zu Ende ist" klappen. Hast du am Ende das Entladen der Animation drin? Kann es evtl. damit zusammenhängen, dass du die Animation entlädst bevor sie zu Ende abgespielt wird.

    Newbie

    12 Posts

  • #5, by Marian77Wednesday, 14. May 2014, 23:06 6 years ago
    Hallo,
    das scheint gut funktioniert zu haben! Ich habe jetzt vor dem Entladen der Animation eine weitere Pause drin, ungefähr die Länge der zweiten Hälfte der Animation. Jetzt klappt es. Danke Dir!
    Habe aber auch schon daran gedacht, die Animation in zwei Teile zu teilen und das zu nehmende Objekt zwischen erstem und zweitem Teil unsichtbar zu machen. Ich glaube aber, dass beide Varianten etwas Umständliches haben.
    Wenn man einem bestimmten Frame einer Animation eine Aktion zuweist, bedeutet dass, dass die Aktion jedes Mal ausgeführt wird? Also als Beispiel zum Verständnis: Bei Frame 6 soll der Hammer unsichtbar werden. In der nächsten Szene benutze ich aber die selbe Animation, um etwas völlig anderes zu nehmen. Dann wird trotzdem die Hammer-unsichtbar-machen Aktion durchgeführt und nicht das Unsichtbarmachen des aktuellen Gegenstandes. Sehe ich das richtig? Mit anderen Worten: Wenn ich die Aktion Gegenstand unsichtbar machen an ein Frame koppele, dann muss ich für jeden Gegenstand eine eigene Nehmen-Animation erstellen. Habe ich das richtig verstanden?

    Forum Fan

    231 Posts

  • #6, by NimosThursday, 15. May 2014, 00:33 6 years ago
    Cool, dass es klappt. freut mich, dass ich helfen konnte. Mit dem Entladen ist mir auch erst aufgefallen nachdem ich meinen ersten Beitrag schon gepostet hatte.
    Das mit Aktionen in Frames aufrufen hast du richtig verstanden. Das macht denke ich nur Sinn bei Animationen, die nur einmal im Spiel auftauchen bzw. wenn jedesmal die gleiche Aktion aufgerufen werden soll. Mir fällt da als Beispiel ein, dass bei der Nehmen-Animation jedesmal der gleiche Sound abgespielt wird, egal was aufgenommen wird. Dann könnte man das in der Animation aufrufen (z.B. bei Frame 6) und müsste den Sound nicht jedes mal, zusätzlich zum Abspielen der Animation, einzeln aufrufen.
    Hoffe das war jetzt nicht verwirrend.

    Newbie

    12 Posts

Write post