UI-Elemente vorhanden

  • #1, by joerg-burbachTuesday, 06. June 2017, 09:24 3 years ago
    Hallo!

    Vielleicht habe ich nicht nach den richtigen Wörtern gesucht...

    Gibt es in Visionaire UI-Elemente wie Textboxen, Eingabe- oder Drop-Down-Felder?
    Wenn nicht, wäre das eine super Ergänzung, um spezielle Dinge einzubauen. Ich denke da zum Beispiel an einen Computer im Spiel, in dem man z. B. E-Mails oder Webseiten lesen kann. Gäbe neue Möglichkeiten des Storytelling.

    Eines der Blackwell Spiele (ich glaube, Teil 3) zeigt zum Beispiel mehrere Webseiten und Mails und hat auch eine Suchfunktion. Oder können wir mit Visionaire so was schon umsetzen? Das wären dann wahrscheinlich Bilder mit den gewünschten Inhalten.

    Grüßle
    Jörg

    Newbie

    30 Posts


  • #2, by sebastianTuesday, 06. June 2017, 12:13 3 years ago
    leider nicht direkt. 
    Du kannst aber per objekttext aktionsteil oder einer draw-Funktion über Lua Texte daratellen. Sieht man aber dann natürlich nicht im Editor, wie das ganze aussieht später... 

    Ähnlich "mager" sieht es da für dropdowns aus. Müsstest du per geschicktes Nutzen von Aktionsteilen und Lua simulieren. 
    (Objekt text für x Zeilen darstellen und per pfeil rauf/runter ein offset um +/-1 anzeigen. Eher was für erfshrene Benutzer.)
    Ich selbst konnte mir dadurch ein dropdown menü kreieren:

    Ein Inputfeld gibt es so auch nicht, aber schon einige Anleitungen im Forum, wie man das mit Lua implementieren kann. Involviert ebenfalls Lua, wenn man es nicht allzu komplex haben möchte. Eine Alternative wäre natürlich die Eingaben in den Key-Settigns der Spieleinstellungen abzufragen. Nichtsdestotrotz musst du hier per Lua wahrscheinlich dann den Buchstaben einem vorhandenen String hinzufügen, damit sich ein Wort bilden kann.


    Allgemein würde ich mir zumindest das Darstellen von Textflächen direkt ik Editor wünschen um zB Buchtexte zu sehen... 

    Thread Captain

    2337 Posts

  • #3, by joerg-burbachWednesday, 07. June 2017, 15:05 3 years ago
    Hi Sebastian,

    ja, UI-Unterstützung scheint sehr mager zu sein. Gerade ein Textfeld, nutzbar für Bücher wäre eine tolle Ergänzung. Das würde mir ( :-) ) viel Arbeit ersparen, da ich ein solches Feld unbedingt für mein Spiel benötige.

    Ich habe zwar sehr viel Erfahrung in der Entwicklung mit mehreren Programmiersprachen, aber eine heisse Lösung ist doch eher ungeschickt. Ich habe mich für Visionaire entschieden, um eben nicht mehr viel programmieren zu müssen (bin von Unity mit Adventure Creator Plugin umgestiegen)

    Das Drop-Down macht ja schon mal einen guten Eindruck!

    Cheers

    Newbie

    30 Posts

  • #4, by sebastianWednesday, 07. June 2017, 16:58 3 years ago
    Schaue dir am besten mal das "Objekttext" Aktionsteil an. Dies sollte zumindest ausreichen um "dynamisch" einen Text für z.B. ein Buch anzuzeugen. 

    Kurz vorher kannst du mit einem Skript ausführen Aktionsteil ggf. noch die Font ändern, wenn die Schrift von deiner Standard Objektfont abweichen soll:

    game:setValue(VGameObjectFont,"Fonts[Schriftart_Name]")
    1

    Thread Captain

    2337 Posts

Write post