Schrittsound Ende

  • #1, by derkaiThursday, 02. July 2015, 13:41 5 years ago
    Hallo Visionaire Community.

    Ich füge gerade in ein Visionaire-Projekt Sounds ein und hoffe, über dieses Forum einige Problemchen beseitigen zu können.

    Ich habe für einen Charakter in den Properties einen Schrittsound (Länge ca. 300ms) ausgewählt, der auch erstmal gut funktioniert. Wenn ich das richtig verstehe, wird dieser Sound so oft wiederholt/geloopt, bis die Gehen-Animation beendet ist, also der Charakter sein Ziel erreicht hat.

    Leider bricht am Ende der Animation sofort der Schrittsound ab. So kann es vorkommen, dass der letzte Schritt eines Weges sehr abgehackt und unnatürlich klingt. Gibt es eine Möglichkeit, dass der "walking sound" immer komplett abgespielt wird, auch wenn die Animation schon beendet ist?

    Newbie

    2 Posts


  • #2, by LebosteinThursday, 02. July 2015, 22:33 5 years ago
    Hatte mich neulich auch mit den Schrittgeräuschen beschäftigt, da die einfache Implementierung alles andere als zufriedenstellend ist. Vielleicht hilft dir das Tutorial weiter:
    http://wiki.visionaire-tracker.net/wiki/Dynamic_Footstep_Sou...(h2)

    Key Killer

    598 Posts

  • #3, by MachtnixFriday, 03. July 2015, 00:09 5 years ago
    Ich habe in meiner Animation zwei Einzelschrittsounds in die Frames gelegt, in denen der Fuß den Boden berührt. Ich weiß allerdings bis heute nicht, wie ich die Schrittgeräusche "on the fly" austauschen kann, wenn die Figur z.B. üder Sand statt über Stein läuft...

    Thread Captain

    1065 Posts

  • #4, by derkaiWednesday, 08. July 2015, 10:30 5 years ago

    Danke, die Anleitung ist super. Von da aus kann ich gut weiterarbeiten.

    Newbie

    2 Posts

  • #5, by LebosteinWednesday, 08. July 2015, 12:22 5 years ago
    @Machtnix: sieh dir das Tutorial an. Das Schrittgeräusch kann man ändern in dem man unter "Bei Beginn der Kulisse" die Variable underground auf den entsprechenden Wert (1,2,3.... je nach Untergrund) setzt. Ändert sich innerhalb des Raumes der Untergrund, so muss man action areas innerhalb des Raumes anlegen und beim Betreten (oder Verlassen) dieser action areas die Variable underground ebenfalls entsprechend ändern. Das ist alles.

    Key Killer

    598 Posts

  • #6, by MachtnixWednesday, 08. July 2015, 18:19 5 years ago
    Sieht ziemlich einleuchtend aus, danke. So ähnlich hatte ich das am Schluss auch gebastelt, es funktionierte nur nicht so richtig. Ich hatte die Aktion irgendwo außerhalb der Frames liegen, vielleicht deshalb (damit ALLE Charaktere dieselben Fußgeräusche auf dem Terrain hatten). Kann jetzt nicht überprüfen, ob es in 4 beta auch genauso wie im Tutorial möglich ist (bin gerade in Linux).

    Machtnix

    Thread Captain

    1065 Posts

Write post