Objekte einfach "smooth" bewegen?

  • #1, by hivegamesSunday, 29. June 2014, 14:17 6 years ago
    Hallo,

    es tut mir leid wenn ich das hier noch mal ganz explizit fragen muss. Aber nach (mittlerweile) Stunden des Probierens weiß ich nicht ob es so nicht geht oder ob ich einfach zu blöd bin es zu finden:

    Das mit den Animationen ist ja nett gelöst. Ich bekomme auch alles soweit hin. Mousover, Animationen starten und stoppen, usw..
    aber kann man denn nicht diese Animationen oder Objekte "smooth" von A nach B bewegen? Also von Oben nach unten oder von links nach rechts?

    Gruß
    Alex

    Newbie

    8 Posts


  • #2, by afrlmeSunday, 29. June 2014, 14:56 6 years ago
    You can only move animations. You can move them with action parts or with lua script. Either method requires a loop to make them move.

    Quick note: the position of general animations (non character) is based on the top left corner of the animation frame images.

    What is it that you are wanting to do?

    P.S: a simple alternative is to create them as characters.

    Imperator

    6842 Posts

  • #3, by hivegamesSunday, 29. June 2014, 15:12 6 years ago
    English, okay... i'll try smile

    I want to animate some objects/animations .. for example: scene starts and the object comes from the top to the middle of the screen

    Newbie

    8 Posts

  • #4, by afrlmeSunday, 29. June 2014, 21:19 6 years ago
    https://www.sendspace.com/file/4afpy7

    Example of moving something using lua. I might sort out an action part example at some point... but not the day as this took me long enough & my eyes are a bit knackered from coding.

    Imperator

    6842 Posts

  • #5, by hivegamesSunday, 29. June 2014, 23:48 6 years ago
    thx
    but hm... what is about the parallax effects?
    in my menu-scene i want to let some clouds fly in the background . ..is there no easy "drag and drop" way like "opacity" ?

    Newbie

    8 Posts

  • #6, by afrlmeMonday, 30. June 2014, 01:18 6 years ago
    Parallax scrolling is possible for scene objects. Click on the object you want to add parallax scrolling to & browse to the effects tab &adjust the scroll factor x [%] & scroll factor y [%] to suit your needs.

    Parallax scrolling does not make objects/images move it just offsets the speed of scrolling for an object which means that it scrolls slower/faster than the background, when the character - or you - forces the screen to scroll.

    You can apply opacity (transparency) to scene objects with the scene > set object visibility action part. This also allows you to set a delay time in ms, for how long it takes to fade to the new opacity level.

    If I get the time then I will sort out some examples of having clouds etc float across the screen, the morrow, or later in the week sometime. I've been asked by another forum member for an example of that too.

    Imperator

    6842 Posts

  • #7, by hivegamesMonday, 30. June 2014, 07:11 6 years ago
    Ok. Thx for your answers.
    Waiting for your examples... Very nice smile

    An die Entwickler: es wäre super eine einfache Art der bewegungsanimation in visionaire zu integrieren. Ich bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht das dies nicht geht. Das erschwert viele Ideen von uns. Ich hoffe, dass ich mich wenigstens schnell in den Scripten zurecht finde..

    Newbie

    8 Posts

  • #8, by afrlmeMonday, 30. June 2014, 12:02 6 years ago

    An die Entwickler: es wäre super eine einfache Art der bewegungsanimation in visionaire zu integrieren. Ich bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht das dies nicht geht. Das erschwert viele Ideen von uns. Ich hoffe, dass ich mich wenigstens schnell in den Scripten zurecht finde..


    I agree that there should be a much simpler way to do this... maybe something like game maker method which allows you to easily move/rotate/scale images/animations by some text input boxes, or with short single lines of script.

    Imperator

    6842 Posts

  • #9, by MachtnixTuesday, 01. July 2014, 15:49 6 years ago
    Hi. Du kannst einige Objekte auch als Personen anlegen. Dann ist es immerhin möglich, sie von A nach B zu schicken und innerhalb der Kulisse auch folgen zu lassen. Der gravierende Nachteil ist jedoch der fehlende Einfluss, ob dieses "Fake-Objekt" vorne oder hinten an den Charakteren vorbeizieht, denn alle Personen teilen sich dasselbe Wegsystem. Ich habe jedenfalls in meinem Test viele Geräte und Objekte als Personen angelegt, weil mit ihnen Dialoge geführt werden sollen.

    Machtnix

    Thread Captain

    1087 Posts

  • #10, by NovelWednesday, 02. July 2014, 00:03 6 years ago
    In meinem geilen Spiel "Trip to Breakpoint - The Game", dass du hier herunterladen kannst (oder zu dem du hier ein Video zu gucken kannst), habe ich das Thema mehrmals bearbeitet. Gleich im Menü siehst du, wie der Bus vorbeifliegt. Später im Spiel fahren immer Autos und Begrenzungspfosten vorbei und am Ende gibt es auch... Wolken!

    Ich persönlich habe keine guten Erfahrungen mit vorbei"laufenden" Pseudopersonen gemacht. Als ich die Objektanimationen noch nicht kannte, habe ich damit experimentiert, sie aber nicht unter Kontrolle gekriegt. Also zeige ich dir hier die Variante mit den Objektanimationen mithilfe der angehängten Grafik.

    Die Kulisse ist hier Xp=800 * Yp=600 Pixel groß. Die Wolkenanimation ist Xa=200 * Ya=200 Pixel groß und soll von Position a aus langsam nach rechts fahren, vollständig verschwinden und dann links wieder auftauchen. Da bei Beginn der Kulisse schon die Wolken vorhanden sein müssen, startet die Animation bei Xs=200, Ys=200. Die linke obere Ecke ist der Angelpunkt der Wolke, auf den sich die Berechnungen beziehen.

    Wir verknüpfen die Animation mit einem Wert, der solange hochgezählt wird, bis die Wolke von a nach b gekommen ist. Dann wird sie nach c gesetzt und wieder hineingefahren und das ganze geht von vorne los.

    Richte als erstes die Animation ein!


    1. Lege ein Kulissenobjekt mit dem Namen "wolke" an und klicke in der Liste auf das Objekt.
    2. Wähle den Kartenreiter "Animation" und füge eine neue Animation hinzu, die du "wolke_anim" nennst.
    3. Füge hier das Bild deiner Wolke ein.
    4. Bei den Einstellungen setzt du den Pausenwert auf 1.000.000 und checkst bei "Wiederholungen" "unendlich" an.
    5. Erstelle eine neue Aktion, die du "Wolkenbewegung" nennst. Rufe diese in der "Bei Begin der Kulisse"-Aktion auf.
    6. Füge in die neue Aktion "Wolkenbewegung" folgende Aktionsteile ein:

    Animation 'wolke_anim' abspielen
    Animation 'wolke_anim' auf (200,200) setzen
    1
    2
    3


    Beim Starten der Kulisse sollte die Wolke jetzt dargestellt werden. Bitte testen.

    Jetzt Bewegen wir die Wolke!


    1. Erstelle einen Wert namens "wolke_zaehler"
    2. Füge Aktionsteile ein, bis die Aktion "Wolkenbewegung" so aussieht:

    Animation 'wolke_anim' abspielen
    Animation 'wolke_anim' auf (200,200) setzen
    Animation 'wolke_anim' um (1,0) nach unten/rechts verschieben
    Wert 'wolke_zaehler' + 1
    Wenn Wert 'wolke_zaehler' = 600
    Animation 'wolke_anim' auf (-200,200) setzen
    Wert 'wolke_anim' = -400
    Ende Wenn
    Pause für 10 Millisekunden
    Springe zu Aktionsteil #2
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11


    Fertig.

    Erklärung: In jedem Zyklus wird die Wolke um 1 Pixel nach rechts verschoben und gleichzeitig der Zähler um 1 erhöht. Die Geschwindigkeit der Bewegung stellst du in der Pause am Schluss ein. Ist die Wolke 600 Pixel nach rechts gekommen, ist sie nicht mehr zu sehen und kann links neben die Kulisse gesetzt werden. Der Wert 'wolke_anim' muss dann auf -400 gesetzt werden, damit er wieder bei 0 liegt, wenn die Wolke die Startposition (X=200) erreicht hat, so dass sich der Loop schließt.

    Allgemein:
    Animation 'wolke_anim' abspielen
    Animation 'wolke_anim' auf (Xs,Ys) setzen
    Animation 'wolke_anim' um (1,0) nach unten/rechts verschieben
    Wert 'wolke_zaehler' + 1
    Wenn Wert 'wolke_zaehler' = (Xp - Xs)
    Animation 'wolke_anim' auf (0 - Xa, Ys) setzen
    Wert 'wolke_anim' = (0 - Xs - Xa)
    Ende Wenn
    Pause für 10 Millisekunden
    Springe zu Aktionsteil #2
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11


    Hat es geklappt?

    Falls die Wolke übrigens nach links fahren soll, muss die Aktion so aussehen:

    Animation 'wolke_anim' abspielen
    Animation 'wolke_anim' auf (200,200) setzen
    Animation 'wolke_anim' um (-1,0) nach unten/rechts verschieben
    Wert 'wolke_zaehler' + 1
    Wenn Wert 'wolke_zaehler' = 400
    Animation 'wolke_anim' auf (800,200) setzen
    Wert 'wolke_anim' = -600
    Ende Wenn
    Pause für 10 Millisekunden
    Springe zu Aktionsteil #2
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11


    Allgemein:

    Animation 'wolke_anim' abspielen
    Animation 'wolke_anim' auf (Xs,Ys) setzen
    Animation 'wolke_anim' um (-1,0) nach unten/rechts verschieben
    Wert 'wolke_zaehler' + 1
    Wenn Wert 'wolke_zaehler' = (Xs + Xa)
    Animation 'wolke_anim' auf (Xp, Ys) setzen
    Wert 'wolke_anim' = (0 - Xp + Xs)
    Ende Wenn
    Pause für 10 Millisekunden
    Springe zu Aktionsteil #2
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11

    Newbie

    100 Posts

  • #11, by NovelWednesday, 02. July 2014, 07:26 6 years ago
    (sehe gerade der Sprung muss überall zu Aktionsteil #3)

    Newbie

    100 Posts

Write post