Kleinere Design Überarbeitungsfragen

  • #1, by mac-lionheartSunday, 21. July 2013, 16:03 7 years ago
    liabi Grüassli,

    Meine Affige-Power-Technik-Demo ist soweit durch! Und ich werde euch bald den jetzigen Stand als Demo einreichen.
    Hab mittlerweile eine vorab-version hochgeladen gehabt, und ein paar auserwählte antesten lassen, auf herz&niere!

    Neben vielen Rechtschreibfehlern! Massig zuckenden Animationen und generellen kleineren Fehlerchen!

    Ist es aber von Anfang bis Ende der Demo, spielbar! Rätsel logisch und lösbar!!!!

    Das einzigste was mich jetzt noch hindert die Demo auf euch alle loszulassen, sind nicht bedenken... der besagten Schwächen!
    Keinesfalls!!! Sondern mehr meiner Persönlichen neigung euch nichtsdestotrotz ein atmosphäre reiches Spiel anzubieten, wo vorallem über rechtschreibfehler drüberhinweg gesehen werden kann, weil die Story einfach fesselt! Und Gespräche / Dialoge zum mitfiebern begeistern! Naklar werden irgendwann alle rechtschreibfehler verschwinden, wo ich mir sicherlich hilfe zu holen werde um auch wirklich einwandfreies deutsch zu präsentieren, ein Englisch-übersetzer für die ENGLISCHE Version besitze ich schon, da werde ich allerdings erst drauf eingehen... wenn meine Deutsche Version fehlerfrei ist.

    Nun zu meinen eigentlichen Anliegen und zwar:


    Möchte unbedingt, kleinere schönheits effekte mit einbinden... die das Partikel-System ansprechen!
    Ich habe durch vieles herum experimentieren ein durchaus, realistisches Feuer entwickelt! Hinzukommend, effekte für Nebel / Regen / Schnee!

    Bei dem Feuer war es jetzt so, dass es auf anhieb dann geklappt hat... weil zb auf der Lagerfeuer-stelle schön und besonnen der effekt brennen wirkte!
    Jedoch habe ich beim Nebel / Regen / Schnee zwar den einwandfreien Effekt gezaubert... jedoch verstehe ich nicht ganz wie man diesen Effekt auf das Ganze Bild der Kulisse ausbreitet... Habe oftmals die effekte versucht auf einer Kulisse einzusetzen die zwar optisch was hergaben, jedoch nur auf einen kleineren bereich wirkten, wie beim feuer halt gewünscht nur an dieser stelle und nicht wie jetzt gewünscht über die ganze Kulisse, könnt ihr mir da eventuell weiterhelfen?

    Wie ich meine erstellten Effekte über das ganze bild sehe?

    Wäre über Hilfe sehr erfreut!!!!

    Newbie

    42 Posts


  • #2, by UmonSunday, 21. July 2013, 16:24 7 years ago
    Das habe ich mal mit Regen getestet, war das nicht einfach mit - Emitter - Size x, y, z ?

    Newbie

    80 Posts

  • #3, by mac-lionheartSunday, 21. July 2013, 16:30 7 years ago
    Dachte ich auch Umon, hab dort meine auflösung eingetragen... ins spiel eingefügt!

    Aber wirklich geändert hat sich dabei jedoch nicht wirklich etwas smile

    Newbie

    42 Posts

  • #4, by mac-lionheartSunday, 21. July 2013, 16:42 7 years ago
    Kommando zurück, hab den fehler selbst gefunden... der fehler den ich übersehen habe war eigentlich recht simple!

    Und zwar hatte wie du schon erwähnt hast, über den ermitter x / y / z meine auflösung zugeordnet!
    Allerdings nicht berücktsichtig das sich im gegensatz zum feuer, dieser nicht Punkt verhält sondern dort Raum eingestellt werden muss. Funktionukelt jetzt prima, werde jetzt noch an manch einer stelle
    Lampen-Licht, Regen , Schnee und Nebel effekte mit einbinden, um das gesehene etwas zu atmosphären!
    Und dann sollte, eigentlich einen baldigen release nix im wege stehen.

    Newbie

    42 Posts

  • #5, by UmonSunday, 21. July 2013, 16:42 7 years ago
    Hmm also ich habe das mal mit Qualm eben getestet, (habe den Test mit Regen leider nicht gespeichert ich Dödel), wenn ich die Opening X,Z usw verändere, die Paeticles erhöhe dann zieht das über den ganzen Bildschirm. Bin aber selbst immer wieder am testen, sind sicher Leute hier die es besser und genauer wissen smile
    Edit:
    Hehe war zu langsam beim Tippen, aber gut das Du die Lösung hast smile

    Newbie

    80 Posts

Write post