Inventar nach Tutorial von glenfx scheint nicht zu funktionieren.

  • #1, by Marian77Monday, 12. May 2014, 13:00 6 years ago
    Hallo,

    ich bin's schon wieder. Ich habe Schritt für Schritt das Inventar aus dem Tutorial von glenfx nachgebaut, nur dass ich statt der roten Fläche einen geschlossenen und einen offenen Koffer genommen habe. Leider funktioniert das Inventar aber nicht. Es wird zwar der geschlossene Koffer unten in der Ecke angezeigt und mein Mauszeiger ändert sich in den aktiven Mauszeiger, aber wenn ich draufklicke, passiert gar nichts. Laut dem Tutorial sollte sich das Inventar öffnen und leere Inventarplätze zeigen, sprich, bei mir sollte sich das Bild in eines mit offenem Koffer ändern, tut es aber nicht. Ist das Tutorial möglicherweise nicht mehr für VS 4 gültig?

    Forum Fan

    231 Posts


  • #2, by HellVanSingMonday, 12. May 2014, 15:46 6 years ago
    Ist der Befehl "Inventar anzeigen" aktiviert? Hast du dein Inventar richtig als Interface angelegt? Zeig doch mal nen Screenshot von deinerr Befehlsliste bei Linksklick aufs Inventar, bei mir funktioniert nämlich alles noch tadellos.

    Newbie

    67 Posts

  • #3, by Marian77Monday, 12. May 2014, 16:30 6 years ago
    Hallo,
    danke für die Tipps, ich schicke nachher mal einen Screenshot von der Befehlsseite. Im Prinzip sollte aber alles stimmen, ich habe zwei Interfaces angelegt, eins als Sekundärinterface, welches beim Linksklick das Inventar zeigen soll und das zweite Interface ist das Inventar selber, als Inventar klassifizert. Wenn ich bei meinem Character bei den Interfaces bei beiden Interfaces ein Häkchen setze, dann ist die Tasche erst geschlossen, beim Draufklicken wird dann die offene Tasche angezeigt, allerdings wird sie von der geschlossenen Tasche überlagert (also die Ecken der offenene Tasche gucken unter dem Bild für die geschlossene Tasche heraus). Diesen Zustand kann man dann auch nicht mehr rückgängig machen. Etwas irritierend im Tutorial von glenfx ist auch, dass er im Text zwar schreibt, dass man beim Character nur ein Häkchen setzen soll, aber im dazugehörigen Bild sind beide Interfaces mit Häkchen versehen.

    Forum Fan

    231 Posts

  • #4, by Marian77Monday, 12. May 2014, 19:33 6 years ago
    Hallo,

    hier mal ein paar Screens, braucht Ihr noch was anderes? Bitte entschuldigt meine Unfähigkeit.

    Forum Fan

    231 Posts

  • #5, by HellVanSingMonday, 12. May 2014, 21:36 6 years ago
    Ich würde die beiden Grafiken mit einer Bedingung, nennen wir sie mal "Tasche offen" (standardmäßig auf "falsch") verknüpfen. D.h. die geschlossene Tasche wird ein Schalter (was ja sein muss wenn drauf geklickt wird) unter Bedingung mit "Tasche offen" mit "Bedingung negiert" eingestellt, aktives Bild ist deine Grafik, inaktives Bild bleibt leer. Wenn darauf geklickt wird, wird die Bedingung auf "wahr" umgestellt, damit verschwindet sie beim Klick.
    Gleichzeitig wird dein Inventar mit "Tasche offen", diesmal auf wahr verknüpft, beim Verlassen wird die Bedingung wieder auf "falsch" umgestellt.

    Ich denke si sollte das Ganze im Grundsatz funktionieren, den "Anzeigen" Befehl musst du glaube auch noch anwenden, könnte aber auch ohne gehen.
    Hoffe dir geholfen zu haben,
    Hell van Sing

    Newbie

    67 Posts

  • #6, by Marian77Monday, 12. May 2014, 21:44 6 years ago
    Uff, werde das mal versuchen, habe allerdings noch nie mit Bedingungen gearbeitet. Allerdings frage ich mich, ob der Unterschied zu 3.x so groß sein kann, dass das Inventar aus dem Tutorial hier nicht mehr funktioniert.

    Forum Fan

    231 Posts

  • #7, by HellVanSingMonday, 12. May 2014, 21:54 6 years ago
    An sich nicht, wie gesagt, bei mir funktionierts, und Bedingungen sind eine super Sache, spätestens wenn man den "Zurück" Button aus Spiel und Hauptmenü ansteuern will werden die nötig, aber sie erleichtern einiges wink

    Newbie

    67 Posts

  • #8, by Marian77Monday, 12. May 2014, 22:42 6 years ago
    Was für einen zurück Button?

    Also wie ich die Sache sehe, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder, ich habe alles richtig aus dem Tutorial übernommen und es liegt daran, dass die Mac Version noch nicht so richtig sauber läuft. Oder aber, was wahrscheinlicher ist, ich habe irgendeine Kleinigkeit übersehen oder falsch gemacht. Ich versuche es einfach morgen noch mal.

    Forum Fan

    231 Posts

  • #9, by Marian77Tuesday, 13. May 2014, 11:15 6 years ago
    Noch eine blöde Frage: Kann ich eigentlich erst mal ein permanent sichtbares Inventar am Bildschirmrand erstellen und erst im Nachhinein ein Sekundärinterface erstellen, um das Inventar zu zeigen und zu verstecken? Ich meine, ohne das Inventar neu bauen oder großartig umarbeiten zu müssen?

    Forum Fan

    231 Posts

  • #10, by Marian77Tuesday, 13. May 2014, 13:42 6 years ago
    Hallo, bin einen Schritt weiter:
    ich kann jetzt beim Klick auf meinen geschlossenen Koffer (Inventar zu) das Inventar öffnen, allerdings wurde der offene Koffer vom leeren Koffer überlagert. Ich musste also dem Button, der das Inventar öffnet (mit Aktion- Interface zeigen/verstecken-zeige Inventar) eine zweite Aktion zuweisen, die das Sekundärinterface und damit den offenen Koffer versteckt.
    Das Inventar selber wird jetzt durch das Verstecken des Interfaces (Aktion bei verlassen) versteckt, genau wie im Tutorial, allerdings musste ich auch hier eine zweite Aktion hinzufügen, welche das Sekundärinterface mit dem geschlossenen Koffer wieder zeigt.
    Also im Prinzip habe ich es so gemacht wie im Tutorial, nur dass ich zwei zusätzliche Aktionen eingefügt habe, nämlich das manuelle verstecken des Sekundärinterfaces beim Öffnen des Inventars und das manuelle zeigen des Sekundärinterfaces beim Verlassen des invantarbereichs.
    Offenbar wurden diese Befehle in der Version, für die glenfx das Tutorial geschrieben hat, automatisch ausgeführt.

    Ich musste auch das Bild für das Inventar etwas verändern. Das Bild für das geschlossene Inventar hat eine Größe von 250 x 200, die gleiche Größe hatte auch der offene Koffer. Die Inventargegenstände sollten daneben in einer Reihe angezeigt werden, mit Platzhaltern. Allerdings hat sich das Inventar geschlossen, wenn ich mit der Maus mehr als die Bildbreite des offenen Koffers vom linken Bildschirmrand hinaus kam. Jetzt hat das Bild für das offene Inventar eine Breite 1920 und eine Höhe von 200, jetzt funktioniert es richtig. Vielleicht mache ich heute Abend ein kleines Screen-Video, um das Inventar mal zu demonstrieren.

    Forum Fan

    231 Posts

  • #11, by Marian77Tuesday, 13. May 2014, 14:32 6 years ago
    Ok, here the english version:
    I am one step further now. I can now open the inventory by clicking on my closed-bag-icon. The open inventory had an open-bag-icon that was first overlaid by the closed-bag-icon, so i had to add an other action to the secondary interface that opens the inventory: hide the secondary inventory. But it works nice now. I have also an action that hides the inventory on leaving the area and I had to add an other action that shows the secondary interface on leaving the inventory area. So basically I just did what glenfx did in his tutorial, I just had to add the manual hide and show for the secondary inventory. As it seems, the previous version did this automatically.
    I also had to change the icon/picture for the open inventory. My button for the secondary interface was 250x200 (closed bag), the open inventory was the same size, the items were supposed to be shown in a row beside it in placeholders. But the inventory disappeared when the cursor left the 250x200 area. So now the Background picture is basically the same, but its width is 1920, with the open bag on the left side and the huge transparent area to the right. I'll probably make a video of how it works tonight.

    Forum Fan

    231 Posts

Write post