Inventar mit jeweils nur einem Objekt

  • #1, by JoelWednesday, 04. February 2015, 11:43 6 years ago
    Hallo Zusammen

    Ich habe eine etwas unkonventionelle Idee die ich gerne mal austesten würde aber bin nicht ganz sicher, wie ich da rangehen soll:

    Also, Idee wäre dass man im Inventar jeweils nur EIN Objekt mit sich tragen kann. Wenn man also den Slot schon ausgefüllt hat und dann ein anderes Objekt nimmt, sollte das erste automatisch aus dem Inventar rausfallen und idealerweise beim Character in der Szene platziert werden. Auch lustig wäre, wenn der Inventargegenstand "verloren" gehen kann, wenn man zum Beispiel vor einem Gegner flüchtet oder sowas.

    Gibts da ein Script oder was ähnliches, dass einem da weiterhelfen kann? Freu mich auf Eure Vorschläge und vielen Dank!!!

    LG

    Joel

    Forum Fan

    129 Posts


  • #2, by SimonSThursday, 05. February 2015, 13:58 6 years ago
    Hallo,

    das ist ganz und gar nicht leicht. Erkennen welches Element rausfällt ist da noch leicht. Das Problem ist, dass man im Prinzip auf jeder Szene jedes Objekt haben müsste, das man dann entsprechend positioniert. Dann kanns natürlich passieren, dass man das Item nicht sehen kann, oder es unerreichbar ist. Man muss also ne ganze Menge Krams prüfen. Wenn du mit Lua nicht so viel anfangen kannst, ist das vielleicht etwas hochgegriffen.
    Ansonsten die Items befinden sich in CharacterItems, das neuste Item ist in der Liste immer hinten, also entfernst du das erste. Jetzt musst du das Szeneobjekt für das Item an die Position setzen, wo du stehst, also CharacterPosition, dafür nimm am besten ObjectOffset, das wird nämlich auch gespeichert.

    lg Simon

    Thread Captain

    1380 Posts

  • #3, by LebosteinThursday, 05. February 2015, 14:49 6 years ago
    Erinnert mich an die vielen alten Dizzy-Spiele. Da durfte man maximal 3 Gegenstände mit sich führen:

    Key Killer

    601 Posts

  • #4, by JoelMonday, 09. February 2015, 11:15 6 years ago
    Ja, respektive wie bei den frühen Resident Evil spielen oder sonstigen RPG's, wo man eine begrenzte Anzahl von Inventarplätzen zur Verfügung hat und nicht alles mitnehmen kann. Aber man kann ja die Sachen dann in einer Truhe zwischenlagern, um Platz zu schaffen oder eben einfach ganz aus dem Inventar werfen wink Sowas wäre auch noch lustig...

    Forum Fan

    129 Posts

  • #5, by HellVanSingMonday, 09. February 2015, 11:36 6 years ago
    Das mit der Truhe wäre sogar noch relativ einfach, da müsste man, korrigiert mich wenn ich mich irrre, an sich nur ein zweites Inventarinterface anlegen, ähnlich dem Inventar wenn man mehrere spielbare Charaktere hat. Einer dieser Charaktere ist dann eben die Truhe, fertig ist die Sache. Dafür braucht man nicht mal LUA.

    Newbie

    67 Posts

  • #6, by LebosteinMonday, 09. February 2015, 11:59 6 years ago
    Kann man nicht jeden Gegenstand als einen eigenen Character definieren? Die kann man doch überall hinstellen.

    Key Killer

    601 Posts

Write post