If, then, If, then, If, then, ... WHAAA! ;-)

  • #1, by GreenLightDevelopmentTuesday, 15. April 2014, 22:00 6 years ago
    Also ich steh' gerade kurz vor dem Kollaps :-P

    Folgende Sachlage:

    Ich habe einen Objekt in der Tasche:
    - "Seil mit Haken"

    Ich habe drei Kulissenobjekte:
    - "Geschlossene Luke"
    - "Geschlossene Luke mit Seil mit Haken"
    - "Offene Luke mit Seil mit Haken"

    Ziel ist es:
    - Das "Seil mit Haken" an die "Geschlossene Luke" zu bringen.
    - An "Geschlossene Luke mit Haken" zu ziehen.
    - "Offene Luke mit Haken" anzeigen und die Grafiken "Geschlossene Luke" und "Geschlossene Luke mit Haken" zu entfernen.

    Ich schaffe es, die ersten zwei Schritt durchzuführen und dann die hälfte des letzten Schrittes. Jedoch wird beim letzten Schritt nicht die Grafik der "Geschlossen Luke mit Haken" nicht entfernt.

    Leider habe ich keine Ahnung, wo es klemmt. Irgendwo hab' ich einfach bestimmt nur einen Schalter vergessen. Aber ich fummel da nun schon seit gut 1,5 Stunden rum und die Nerven liegen blank.

    Hätte jemand einen Tipp, wie ich da vorgehen soll?

    Forum Fan

    134 Posts


  • #2, by GreenLightDevelopmentTuesday, 15. April 2014, 22:23 6 years ago
    Ich hab' noch kurz ein Video aufgenommen, um das Problem zu verdeutlichen:

    Forum Fan

    134 Posts

  • #3, by SethosTuesday, 15. April 2014, 22:27 6 years ago
    Am besten arbeitest du dabei mit Werten.

    Objekt-Wert:
    Kulissenobjekt "Luke"
    Start-Wert ist #0

    Werte-Übersicht:
    Luke geschlossen (Wert #0)
    Luke geschlossen mit Haken (Wert #1)
    Luke mit Haken offen (Wert #2)

    Bedingungen nach Aktion (Spieler-Interaktion) entsprechend setzen:
    Wenn Haken entfernt setze Wert (Kulissenobjekt "Luke") auf #0
    Wenn Haken befestigt setze Wert (Kulissenobjekt "Luke") auf #1
    Wenn Luke offen, setze Wert (Kulissenobjekt "Luke") auf '2


    Bedingung für die entsprechenden Objekt-Anzeigen (Grafiken in Kulisse):

    Bild "Lucke geschlossen" (Bedingung: Bild aktiv, wenn Wert #0)
    Bild "Lucke Haken befestigt" (Bedingung: Bild aktiv, wenn Wert #1)
    Bild "Lucke geöffnet" (Bedingung: Bild aktiv, wenn Wert #2)

    Hoffe das hilft Dir weiter...

    Newbie

    5 Posts

  • #4, by GreenLightDevelopmentTuesday, 15. April 2014, 22:58 6 years ago
    Ich muss gestehen, ich hab' mit "Werten" noch garnicht gearbeitet. Ich bin noch recht frisch dabei und was auf dem Video zu sehen ist, mit "Bedingungen" gelöst.

    Jetzt steh' ich erstmal komplett auf'm Schlauch :-P

    Forum Fan

    134 Posts

  • #5, by SethosTuesday, 22. April 2014, 20:13 6 years ago
    @georgmoens: Bei mir läuft im Hintergrund ein LUA-Skript, dass die ganze Zeit aktuelle Objekt-Werte (ROW) ausliest und bei Änderungen, die dazu gehörigen Bedingungen entsprechend umstellt. Ist vieleicht so nicht üblich, hilft mir aber die Übersicht zu behalten, da ich immer allen Objekten schon im Gamedesign-Dokument Werte zuordne und dann den Werten den dazugehörigen Status.

    Das oben genannte Problem von GreenLightDevelopement wurde bereits gelöst. Dort reichten zwei einfache Bedingungen aus.

    Newbie

    5 Posts

Write post