Dialogtexte verrutschen

  • #1, by BodoFriday, 03. October 2014, 17:16 6 years ago
    Hallo...

    ich habe in einer Kulisse das Problem, dass Dialogtexte über der falschen Person auftauchen.
    Im Klartext: Es existiert dieHauptperson und 2 weitere. Eine stellt Fragen und der Spieler und die zweite Person können die Fragen beantworten. Manchmal stimmt die Ausrichtung des jeweiligen Kommentars und manchmal erscheint sie über der falschen Person. Eingestellt ist alles richtig. Auch die Textfarben stimmen.
    Woran könnte es liegen und was könnte die Lösung sein?

    edit: ich nutze die 4.1 vollversion

    Newbie

    44 Posts


  • #2, by georgmoensSaturday, 04. October 2014, 10:21 6 years ago
    Das Problem habe ich auch öfter. Es hängt offenbar damit zusammen, wie lang die Texte sind. Wenn sie zu lang sind, werden sie nicht mehr über der Person, sondern daneben abgebildet. Dabei kommt es natürlich auch auf die eingestellte Schriftgröße an. Das wurde schon mal diskutiert und hat offenbar irgendetwas mit dem verfügbaren Platz oberhalb der Person zu tun. Wenn z.B. die Person kleiner skaliert werden würde, wäre auch wieder mehr Platz für den ganzen Dialog vorhanden.

    Newbie

    87 Posts

  • #3, by SimonSSaturday, 04. October 2014, 11:39 6 years ago
    Schaut mal wie ihr Zeilenlänge einstellt habt, mit der wird bei Übergröße oder Mehrzeiligkeit positioniert.

    Thread Captain

    1333 Posts

  • #4, by BodoSunday, 05. October 2014, 11:35 6 years ago
    Also danke schon mal für die hinweise. Ich habe Texte ein wenig eingekürzt, so dass es jetzt wenigstens bei einem Charakter stimmt. Allerdings bei den anderen beiden nicht. zur besseren übersicht habe ich mal das bild hochgeladen... die beiden , die tauziehen haben ihre texte immer,auch wenn sie nur kurz sind, über der person ganz rechts die fragen stellt. nur bei ihr haut die posotio des textes hin, aber auch nur wenn er nciht zu lang ist wink
    einen automatischen zeilenumbruch habe ich nicht eingestellt, weswegen ja eigentlich die auch die zeilenbreit nciht von bedeutung sein sollte oder?

    lg.

    Newbie

    44 Posts

  • #5, by JantariaFriday, 24. October 2014, 19:17 6 years ago
    Ich habe ein ähnliches Problem:



    Selbst wenn ich den Text mit < p > in zwei Teile aufteile verrutscht er und ab danach bleibt alles was Sophia sagt an der verrutschten Stelle. Lässt sich das irgendwie beheben außer alle Texte einkürzen zu müssen?

    Und gibt es eine Möglichkeit unten in der Anwortauswahl die Zeilenabstände so einzustellen, dass sie sich dynamisch daran anpassen wieviele Zeilen der vorangegangene Text hatte? Es scheint mir als würde jeder Auswahl gleich viel Platz zugestanden, egal wieviele Zeilen sie hat. Ich finde aber keine Möglichkeit das irgendwo einzustellen.

    Dankeschön schonmal smile

    Newbie

    23 Posts

  • #6, by SimonSSaturday, 25. October 2014, 13:41 6 years ago
    Ich redete von den Fonteinstellungen, da kann die maximale Zeilenbreite eingestellt werden, jeder Text, der mehrere Zeilen hat, wird mit dieser Größe zurecht geschoben. Also dort verringern. Ansonsten lasst die Umbruch-Tags weg, dann siehts auch vernünftiger aus.

    Thread Captain

    1333 Posts

Write post