Aktionstext per Object

  • #1, by rhavin grobertWednesday, 08. November, 09:53 2 weeks ago
    Sagen wir, ich hab einen Standardbefehl gehe zu

    Nun möchte ich bei bestimmten Objekten aus dem gehe zu im Aktiontext bei Mouse-Hover oder Mouse-Klick ein gehe nach oder ein gehe zur machen. Wie mache ich das denn am effektivsten?

    Gehe zu Paula
    Gehe zum Feuerlöscher
    Gehe nach Vorne
    Gehe zur Uhr

    etc.

    Stelle mir das grad so vor, dass ich an den Befehl (nicht an das Objekt, das würde ja heißen, ich müsste das überall machen) ein Skript hänge:

    - Jedes Objekt erhält eine optionale Variable 'gender' (mehr als 3)
    - Jedes mal, wenn der Mauszeiger über ein Objekt geht, wird die ausgelesen und der Befehl entsprechend angepasst.

    Geht sowas irgendwie?

    Newbie

    36 Posts


  • #2, by sebastianWednesday, 08. November, 12:03 2 weeks ago
    ja, das geht.
    Benutze ich selber um ein Verbcoin Interface mit verschiedenen Verben zu versorgen
    (Hand = Benutze, Nehme, Schlage, Klettere auf, Klettere in, etc) 

    Dabei ist das "Benutze" der Standardbefehl und sobald ein Szenenobjekt/Charakter/Item eine Value "VO" (verb override) besitzt, wird dessen Stringteil ausgelesen und angegebene Verben ersetzt. 

    Das ließe sich bestimmt auch etwas abwandeln, sodass nur das geschlechtsbezogene Wort geändert wird. 

    Dazu sind zwei Sachen nötig :

    Auf die Änderung des Actiontexts triggern (hook) :


    ---> getActionText() 

    und die schlussendliche Änderung des Button Name Felds je nach Sprache (!). Der Name ist also nicht im Button selbst gespeichert, sondern im verlinkten Textstring. 

    Hoffe das gibt dir ein paar hilfreiche Ansätze zum ausprobieren. 

    Grüße 
    Sebastian 

    Thread Captain

    1926 Posts

  • #3, by rhavin grobertWednesday, 08. November, 13:20 2 weeks ago
    Manchmal reichen mir ja schon Ansätze von Ansätzen, um kräftig zu nerven smile Danke, ich probiers aus grin

    Newbie

    36 Posts

Write post