Visionaire Studio 5 Tutorials - Deutsch|German

  • #110, by stothewSunday, 26. November 2017, 22:39 A month ago
    Das hört sich sehr gut an! Danke für deine Mühe, ich freue mich schon drauf!

    Newbie

    12 Posts


  • #111, by sebastianTuesday, 28. November 2017, 22:19 A month ago

    Thread Captain

    1997 Posts

  • #112, by sebastianSaturday, 02. December 2017, 17:39 A month ago
    Und weiter gehts:

    Folge 18: Lua Crashkurs (2/2) - Zwei Einsteiger Skripte für Visionaire Studio

    Thread Captain

    1997 Posts

  • #113, by MachtnixSaturday, 02. December 2017, 21:03 A month ago
    Sehr schöne Lua-Tutorials. Gefällt mir. Die Code-Zeilen sind zwar  sehr winzig bei mir, so dass ich kaum was lesen kann, aber vielleicht finde ich im VLC ja eine Zoom-Funktion... wink

    Viel mehr Magenschmerzen bereitet mir die Kompatibilität mit 4.2.5. Ich probiere die für mich wichtigen Befehle mal aus, und schaue, ob sie dort auch funktionieren (so etwa in 1-3 Monaten, wenn ich in Lua an der Stelle angekommen bin...).

    Toll ist natürlich, dass die möglichen Befehle gleich automatisch angeboten werden, wenn man was eintippt. Ich glaube, sowas gibts in 4.2.5 nicht (habs jedenfalls nicht hinbekommen), so dass ich bis jetzt immer alle Zeilen mühsam irgendwo rauskopiert (oder eingetippt) habe. Das führt natürlich immer zu Fehlern.

    Ich hoffe, irgendwann mal das Ein- und Wieder-Auslesen von Variablen in Lua kapiert zu haben (bis jetzt noch nicht ganz)... wink, weshalb ich Lua möglichst meide. Das Hin-u nd Herspringen zwischen Lua und dem Editor bzw. dem Aktionenteil ist mein Hauptknackpunkt...

    Key Killer

    906 Posts

  • #114, by sebastianSaturday, 02. December 2017, 23:43 A month ago
    Sehr schöne Lua-Tutorials. Gefällt mir. Die Code-Zeilen sind zwar  sehr winzig bei mir, so dass ich kaum was lesen kann, aber vielleicht finde ich im VLC ja eine Zoom-Funktion... wink
    werde ich mir merken und in Zukunft dann im Editor selbst größer Scrollen.
    Viel mehr Magenschmerzen bereitet mir die Kompatibilität mit 4.2.5. Ich probiere die für mich wichtigen Befehle mal aus, und schaue, ob sie dort auch funktionieren (so etwa in 1-3 Monaten, wenn ich in Lua an der Stelle angekommen bin...).
    in meinen hier im Video gezeigten Scripts sind oft die Zugriffe über die neuen Varienten dargestellt. Gegebenenfalls müsstest du für 4.2.5 einige Objekt-Zugriffsvarianten abändern
    Toll ist natürlich, dass die möglichen Befehle gleich automatisch angeboten werden, wenn man was eintippt. Ich glaube, sowas gibts in 4.2.5 nicht (habs jedenfalls nicht hinbekommen), so dass ich bis jetzt immer alle Zeilen mühsam irgendwo rauskopiert (oder eingetippt) habe. Das führt natürlich immer zu Fehlern.
    Jo, erst seit VS5 drin.

    Thread Captain

    1997 Posts

  • #115, by MachtnixSunday, 03. December 2017, 02:12 A month ago
    in meinen hier im Video gezeigten Scripts sind oft die Zugriffe über die neuen Varienten dargestellt. Gegebenenfalls müsstest du für 4.2.5 einige Objekt-Zugriffsvarianten abändern
    Ah, danke. Wenn es nur das ist, sehe ich keine Probleme, da ich sowieso noch die alte (lange) Methode verwende. Sie ist für mich nachvollziehbarer.

    Ungefähr so:
    Obj_Elfe = getObject("Characters[Elfe]")
    Obj_Elfe_invers:setValue(VCharacterPosition, {x=x_invers,y=y_invers})
    Winkel_Elfe_invers = getObject("Characters[Elfe_invers]"):getInt(VCharacterDirection)
    1
    2
    3
    4

    Key Killer

    906 Posts

  • #116, by sebastianSunday, 10. December 2017, 18:30 A month ago
    joa, ist natürlich auch möglich.

    Ich hoffe ich habe im Laufe der nächsten Tage wieder Zeit weiter Videos aufzunehmen, um die angesprochenen anderen Themen abzuarbeiten.

    Thread Captain

    1997 Posts

  • #117, by sebastianWednesday, 27. December 2017, 23:41 3 weeks ago
    Habe soeben ein neues Video aufgenommen. Kommt voraussichtlich dann am Samstag online.
    Inhalt: Individuelles Drag & Drop System (vom Item unabhängige Cursorgrafiken mit inaktiv/aktiv State)

    Thread Captain

    1997 Posts

  • #118, by sebastianSaturday, 30. December 2017, 16:17 3 weeks ago
    Folge 19: Individuelles Drag & Drop
    Dies ermöglicht das Nutzen von unabhängigen Aktiv/Inaktiv Itemgrafiken für den Cursor.

    Thread Captain

    1997 Posts

Write post